Kellersanierung innen und außen

Eindringende Feuchtigkeit im Keller schädigt dauerhaft das Mauerwerk, weil durch ständige Feuchtigkeit und durch den Transport von Salzen die Fugen, Steine und der Putz geschädigt werden.

Die Ursachen eindringender Feuchtigkeit sind vielfältig und bedürfen einer genauen Untersuchung.

In einer ersten Bestandsaufnahme führen wir Messungen über die bestehende Feuchtigkeit durch und suchen deren Quelle.

Mit den Ergebnissen der Analyse und der Ermittlung, ob der Keller von innen oder außen saniert werden kann, erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Durch den Einsatz umweltfreundlicher und nicht gesundheitsschädlicher Abdichtungsmaterialien schützen wir Ihre Gesundheit. Durch die Sanierung entfernen wir auch den Schimmel und die  „unangenehmen“ Gerüche. 

Innensanierung

  • Spezialabdichtungssysteme gegen drückendes Wasser
  • Abdichtungsschlämmen gegen leichte Feuchtigkeit
  • Betonverpressung bei wasserführenden Rissen
  • Horizontalsperren gegen aufsteigende Feuchtigkeit ( Verkieselung)
  • Sanierputz- Systeme

Kellereingangsbereiche

  • Antisulfatbehandlungen ( Salzentfernung)
  • Flex- Abdichtungen
  • Putzsanierung mit Vlieseinlagen
  • Beschichtungssysteme für Treppen und Podeste

 

Außensanierung

  • Erd- und Schachtarbeiten
  • Reinigung der Untergründe
  • Abriss- und Maurerarbeiten
  • Vorabdichtungen mit Dichtschlämmen
  • Dickbeschichtungen
  • Anfüllschutz, Wärmedämmung
  • Verlegung von Drainagen und Anbringen von Lichtschächten
  • Wiederherstellungsarbeiten des Gartens wie Erdarbeiten, pflanzen, Gehwege incl. Pflasterarbeiten usw.